Duale Ausbil­dung: E-Sport-Profi

Verbinden Sie Ihre E-Sport-Leiden­schaft mit einer inter­na­tio­nalen Ausbil­dung in Hannover und einem anschlie­ßenden Studium

Ab Sommer 2022 entsteht ein Nach­hal­tiges E-Sport Leis­tungs­zen­trum in den Räum­lich­keiten der Dr. Buhmann Schule & Akademie in Hannover.

Ein in Deutsch­land einma­liges Projekt verbindet die beruf­liche Ausbil­dung des tradi­ti­ons­rei­chen Bildungs­in­sti­tuts aus Hannover mit einer profes­sio­nellen Ausbil­dung zum E-Sport-Profi.

In den E-Sport-Titeln League of Legends, Rocket League, Fifa sowie einem E-Racing-Game werden die 16 Teil­neh­me­rinnen und Teil­nehmer des Programms in den Berei­chen In-Game-Taktik und Fertig­keiten, koor­di­na­tive Fähig­keiten, Mental­trai­ning, physi­sche Stärke und Team­play ausge­bildet. Die indi­vi­du­elle Entwick­lung wird mit regel­mä­ßiger Leis­tungs­dia­gnostik und Video­ana­lysen profes­sio­nell begleitet.

Neben der Ausbil­dung treten die Athle­tinnen und Athleten in E-Sport-Profi­teams an, um prak­ti­sche Erfah­rungen zu sammeln. Darüber hinaus wird die Schu­lung der Medi­en­kom­pe­tenz ein Inhalt in der Ausbil­dung sein und somit das digi­tale Profil jedes Teil­neh­mers abrunden.

Am Ende der drei­jäh­rigen Ausbil­dung stehen die Teil­nehmer vor der Entschei­dung gut ausge­bildet einen Job in der Wirt­schaft anzu­nehmen oder ihren Weg im E-Sport weiterzugehen.

Wenn Sie Inter­esse an der persön­li­chen Weiter­ent­wick­lung im profes­sio­nellen E-Sport und Ihrer beruf­li­chen Ausbil­dung haben, dann freuen wir uns auf Ihre Rück­mel­dung über das Kontakt­for­mular auf dieser Seite.

Abitur oder Fach­hoch­schul­reife für den Start an der Dr. Buhmann Akademie

Real­schul­ab­schluss für den Start an der Dr. Buhmann Schule

Auswahl­ver­fahren E-Sport

  • Gewis­sen­hafte Teil­nahme am Unter­richt und Absol­vie­rung der Ausbildung
  • regel­mä­ßige Teil­nahme an den Trai­nings- und Wettkampfeinheiten
  • Bereit­schaft zur persön­li­chen Weiterentwicklung
  • Umset­zung von Kommunikationsmaßnahmen
  • Struk­tu­rierte Wochenplanung

Dauer
3 Jahre
anschlie­ßend ggf. einjäh­riges Anschluss­stu­dium zum Bachelor bei einer Partnerhochschule

Beginn
jähr­lich im September und jähr­lich im Februar

Orga­ni­sa­ti­ons­form
Vollzeit

Unter­richts­zeiten
montags bis frei­tags 8:00 bis 14:15 Uhr, zeit­weise auch Lehr­ver­an­stal­tungen am Nachmittag

4 Trai­nings­ein­heiten von 15:00 – 18:30 Uhr, sowie Wettkämpfe

  • League of Legends
  • Rocket League
  • Fifa
  • E-Racing
  • Über­nahme der Ausbildungskosten
  • Durch­füh­rung der sport­li­chen Ausbildung
  • Durch­füh­rung der beruf­li­chen Ausbildung
  • Profes­sio­nelles E-Sport-Team
  • Präven­tive Schutzmaßnahmen
  • 20 Stunden Training/Wettkämpfe in der Woche
  • Trai­nings­be­reiche: In-Game-Trai­ning, Mental­trai­ning, Trai­ning der koor­di­na­tiven Fähig­keiten, physi­sches Trai­ning, Team­play, Mindset, Medienkompetenzen.
  • Leis­tungs­dia­gnostik
  • Video­ana­lyse

Struktur
Der Bildungs­gang besteht aus zwei Abschnitten. Zunächst erfolgt in Hannover die zwei­jäh­rige Ausbil­dung zum staat­lich gepr. Kauf­män­ni­schen Assis­tenten, Schwer­punkt Fremd­spra­chen und Korre­spon­denz. In den ersten beiden Jahren findet eine gemein­same Grund­la­gen­aus­bil­dung für die Vertie­fungs­rich­tungen Manage­ment und Marke­ting statt. Die endgül­tige Wahl der Vertie­fungs­rich­tung treffen Sie im Verlauf des 4. Semes­ters. Bestand­teil dieses Ausbil­dungs­ab­schnittes ist ein sechs- bis acht­wö­chiges Betriebs­prak­tikum nach dem ersten Jahr.

Danach, im zweiten Abschnitt, können Sie zwischen zwei Ausbil­dungs­wegen wählen:

1. Möglich­keit: Sie erwei­tern Ihre beruf­li­chen Erfah­rungen in einem halb­jäh­rigen Prak­tikum, nach Möglich­keit im Ausland, und setzen die Fach­aus­bil­dung zum Gepr. Betriebs­wirt in Hannover fort. Sie haben dann die Option eines Bachelor-Anschluss­stu­diums an einer großen Zahl von in- und auslän­di­schen Hochschulen.

 2. Möglich­keit: Sie absol­vieren direkt im Anschluss das nach­fol­gende Studium an einer Part­ner­hoch­schule in England oder Irland. Es umfasst zwei Semester und führt zum Abschluss Bachelor of Arts with Honours.

Diese inter­na­tional aner­kannten Hoch­schul­ab­schlüsse können auch die Basis für ein nach­fol­gendes Master­stu­dium sein.

Aktu­elle Infor­ma­tionen rundum das Thema „Brexit“ und Anschluss­stu­dium in England finden Sie hier.

Staat­liche Abschluss­prü­fung I (nach 2 Jahren)
Staatl. gepr. Kaufm. Assis­tent/-in, Schwer­punkt Fremd­spra­chen und Korrespondenz

Staat­liche Abschluss­prü­fung II (nach 3 Jahren)
Gepr. Betriebs­wirt/-in für Inter­na­tio­nales Management

oder

Fach­hoch­schul­reife

Sie erwerben damit die Berech­ti­gung, an allen deut­schen Fach­hoch­schulen ein Studium Ihrer Wahl aufzu­nehmen. An vielen Univer­si­täten ist der Direkt­ein­stieg in betriebs­wirt­schaft­liche Studi­en­gänge möglich.

Weitere Infor­ma­tionen

Nächste Veran­stal­tungen

28Sep17:00 UhrInfor­ma­ti­ons­abend für Abitur­ienten17:00 Uhr Dr. Buhmann Schule & Akademie, Akade­mie­haus, Prin­zenstr. 2, 30159 Hannover Veran­stalter: Dr. Buhmann Schule & Akademie FürAbitur­ienten

Jetzt über unsere duale E-Sport-Ausbil­dung informieren!

  • Dieses Feld dient zur Vali­die­rung und sollte nicht verän­dert werden.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

X