Gestal­tungs­tech­nische/-r Assis­tent/-in

plus Fachochschulreife, staatlich anerkannt
Bild von junger Frau in Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin am Computer, zwei weitere Auszubildende an Computern im Hintergrund

Eine Ausbil­dung, zwei Abschlüsse: Gestal­tungs­tech­nische/-r Assis­tent/-in (Schwer­punkt Grafik) und Fach­hoch­schul­reife (Fach­abitur) in Hannover

Design gibt Produkten ein Gesicht, das entschei­dend ist für den Verkaufs­er­folg. Gestal­te­ri­sche Bran­chen haben Zukunft, sie stellen anspruchs­volle und span­nende Anfor­de­rungen an junge Menschen, die ebenso über krea­tives Poten­tial wie auch über solide Fach­kennt­nisse in der Theorie und Praxis von Grafik und Design, in Foto­grafie, in EDV- und Medi­en­technik verfügen. Kennt­nisse über kauf­män­ni­sche und kommu­ni­ka­tive Prozesse im Umgang mit Kunden runden das Anfor­de­rungs­profil ab.

Die Schüler können zusätz­lich den Ergän­zungs­bil­dungs­gang zum Erwerb des schu­li­schen Teils der Fach­hoch­schul­reife (Fach­abitur) belegen.

Oder soll es viel­leicht doch lieber der Besuch der Fach­ober­schule sein? Wir bieten Ihnen auch die Möglich­keit, Ihre Fach­hoch­schul­reife über die Fach­ober­schule Gestal­tung zu erlangen (mehr erfahren).

Gute Gründe für die Dr. Buhmann Schule & Akademie

  • Bewährte, lang­fristig ange­stellte Lehr­kräfte mit eigenem künst­le­ri­schen Wirkungs­feld
  • Erfah­rene Schul­lei­tung und gute Schul­or­ga­ni­sa­tion
  • Umfang­reiche gestal­te­ri­sche Projekte und öffent­liche Werk­schauen
  • Moderne und digi­tale Lern­um­ge­bung

Sekun­darab­schluss I – Real­schul­ab­schluss
ggf. Aufnah­me­ge­spräch und Mappe mit eigenen künst­le­ri­schen Arbeiten

Dauer: 2 Jahre
Beginn: Jähr­lich im August
Orga­ni­sa­ti­ons­form: Voll­zeit

Unter­richts­zeiten:
Montags bis frei­tags 8:00 – 14:15 Uhr
Übungen auch an Nach­mit­tagen

220,00 Euro pro Monat

Ergän­zungs­bil­dungs­gang Fach­hoch­schul­reife: 30,00 Euro pro Monat

Berufs­über­grei­fender Lern­be­reich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik
  • Englisch

Berufs­be­zo­gene Lern­be­reiche – Theorie und Praxis

  • Bilder gestalten, tech­nisch erfassen und bear­beiten sowie medi­en­ge­recht einsetzen
  • Grafi­sche Elemente gestalten und erstellen
  • Druck­vor­lagen mit Grafik- und Text­ele­menten gestalten und erstellen
  • Anzeigen und Plakate gestalten und erstellen
  • Screen-Designs für digi­tale Medien gestalten
  • Corpo­rate Design entwi­ckeln und gestalten
  • Betrieb­liche Geschäfts­pro­zesse erkunden und analy­sieren
  • Komplexe Print­pro­dukte gestalten und erstellen
  • Print­me­dien produkt­über­grei­fend gestalten und produ­zieren

Ergän­zungs­bil­dungs­gang zum Erwerb der Fach­hoch­schul­reife (optional)

  • Mathe­matik
  • Natur­wis­sen­schaft

Wich­tiger Bestand­teil der Ausbil­dung ist eine mindes­tens vier­wö­chige prak­ti­sche Ausbil­dung im letzten Halb­jahr in einem Betrieb. Sie gewinnen in dieser Zeit Erfah­rungen in der Bear­bei­tung eines eigenen gestal­te­ri­schen Projekts und in betrieb­li­chen Abläufen sowie für Ihre beruf­liche Schwer­punkt­set­zung im Anschluss an die Ausbil­dung. Die Dr. Buhmann Schule unter­stützt die Suche nach Prak­ti­kan­ten­stellen bei geeig­neten Unter­nehmen.

  • Staat­lich gepr. Gestal­tungs­techn. Assis­tent/-in
  • Erwei­terter Sekun­darab­schluss I (falls noch nicht vorhanden)
  • Schu­li­scher Teil der Fach­hoch­schul­reife durch Zusatz­prü­fung. Die volle Fach­hoch­schul­reife(Fach­abitur) wird nach einem anschlie­ßenden, mindes­tens 6-mona­tigen Prak­tikum zuer­kannt.

Weitere Infor­ma­tionen

Nächste Veran­stal­tungen

19Nov11:30 Uhr16:00 UhrStudi­en­messe Weser­münde, Bremer­haven11:30 Uhr - 16:00 Uhr Gymna­sium Weser­münde, Humboldtstr. 12-14, 27570 Bremer­haven FürAbitur­ienten,Real­schüler

Info­ma­te­rial anfor­dern

Ich wünsche:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Abbildung der Dr.-Buhmann-Eule in orange

Erfolgs­ge­schichte

    X