Fach­wirt/-in für Marke­ting (IHK)

(IHK) 2-semestrige Weiterbildung
Gesicht von Berufstätigem, der den Betrachter anlächelt, vier Berufstätige im Hintergrund sprechen miteinander

Karrie­re­sprung: Fach­wirt für Marke­ting (IHK) in nur einem Jahr in Hannover

Inner­halb von nur elf Monaten bereiten wir Sie auf die IHK-Prüfung zum Fach­wirt für Marke­ting vor. Dabei werden sowohl hand­lungs­feld­über­grei­fende, wirt­schafts­be­zo­gene Quali­fi­ka­tionen unter­richtet, als auch hand­lungs­feld­spe­zi­fi­sche, also bran­chen­ty­pi­sche Quali­fi­ka­tionen. Dieses Studium ist an den Anfor­de­rungen der IHK-Prüfung zum Fach­wirt für Marke­ting ausge­richtet.

Der erfolg­reiche Abschluss des Lehr­gangs berech­tigt zum Eintritt in die weiter­füh­renden Studi­en­gänge Gepr. Betriebs­wirt/-in (IHK) und Ausbil­der/-in (IHK).

Über die Zulas­sung zur Prüfung zum Fach­wirt für Marke­ting entscheidet die IHK. Die derzei­tigen Zulas­sungs­vor­aus­set­zungen sind (zum Zeit­punkt der Prüfung):

  • entweder eine mit Erfolg abge­legte kauf­män­ni­sche Abschluss­prü­fung als Kauf­mann für Marke­ting­kom­mu­ni­ka­tion und danach eine mindes­tens einjäh­rige Berufs­praxis (12 Monate). Mit diesem Ausbil­dungs­beruf können Sie also unmit­telbar nach dem Abschluss mit der Weiter­bil­dung beginnen.
  • oder eine abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung in einem anderen drei­jäh­rigen kauf­män­ni­schen oder verwal­tenden Ausbil­dungs­beruf und danach eine zwei­jäh­rige Berufs­praxis (24 Monate).
  • oder eine abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung in einem anderen als der oben genannten Ausbil­dungs­be­rufe und danach eine drei­jäh­rige Berufs­praxis (36 Monate).
  • oder insge­samt eine mindes­tens fünf­jäh­rige Berufs­praxis ohne abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung (60 Monate).

Die Berufs­praxis muss wesent­liche Bezüge zu den Aufgaben eines Fach­wirts für Marke­ting haben.

Dauer
11 Monate

Beginn
jähr­lich, Anfang April

Orga­ni­sa­ti­ons­form
berufs­be­glei­tend

Unter­richts­zeiten
Damit auch beruf­lich stark enga­gierte Inter­es­senten die Möglich­keit zur Teil­nahme haben, findet das Studium jeweils am Frei­tag­abend und Sams­tag­vor­mittag statt. Die Ferien des Landes Nieder­sachsen sind größ­ten­teils unter­richts­frei.

diens­tags, 17:30 bis 20:45 Uhr
sonn­abends, 8:00 bis 13:30 Uhr

265,00 Euro pro Monat (11 Monate)

zzgl. der jeweils aktu­ellen Prüfungs­ge­bühren der IHK.
Das Studium kann nach dem AFBG (Meister-Bafög) geför­dert werden. Dadurch werden bis zu 60 % der Lehr­gangs­kosten erstattet.

  • Marke­ting­stra­te­gien entwi­ckeln
  • Marke­ting­kon­zepte und -projekte planen und umsetzen
  • Marke­ting­pro­zesse analy­sieren, bewerten und weiter­ent­wi­ckeln
  • Kommuni­kation, Führung und Zusam­men­ar­beit

Fach­wirt für Marke­ting (IHK) – (Prüfung durch die Indus­trie-und Handels­kammer)

Weitere Infor­ma­tionen

Nächste Veran­stal­tungen

27Aug17:00 UhrInfor­ma­ti­ons­abend für Abitur­ienten17:00 Uhr Dr. Buhmann Schule & Akademie, Akade­mie­haus, Prin­zenstr. 2, 30159 Hannover Veran­stalter: Dr. Buhmann Schule & Akademie FürAbitur­ienten

Info­ma­te­rial anfor­dern

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

X