• Prinzenstraße 13 | 30159 Hannover
  • 0511 30108-0

Erfahrungen

Erfahrungsberichte | Dr. Buhmann Schule & Akademie

Absolventen der Dr. Buhmann Schule & Akademie haben auf vielfältigen Wegen ihre Karriere gestartet und blicken auf eine Menge Erfahrungen an ihre Zeit in der Dr. Buhmann Schule bzw. Dr. Buhmann Akademie in Hannover zurück.

„[…] eine gute Mischung aus Theorie und Praxis.“

Juliane Fricke
Geprüfte Betriebswirtin für Messe-, Kongress- und Eventmanagement, Bachelor of Arts

Juliane Fricke, die heute als Project Manager für eine Online-Community arbeitet, suchte nach ihrem Abitur 2004 nach einer Alternative zu einem theoretischen Studium und wurde so auf das Eventmanagement-Studium an der Dr. Buhmann Akademie aufmerksam - zumal zusätzlich zu Theorie und Praxis des Eventmanagements zwei Fremdsprachen zum festen Bestandteil gehören. Zum Zeitpunkt ihrer Anmeldung waren bereits alle Plätze belegt, doch sie hatte Glück, sie konnte von der Warteliste noch nachrücken.

Zu Beginn waren einige Lernfelder wie Rechnungswesen oder Office-Anwendungssoftware neu für sie, aber Fricke merkte schnell, dass sie mit Einsatz und Engagement gute Noten erzielen konnte und dass ihr dies auch Spaß bereitete. Wenn sie über ihre Erfahrungen an der Dr. Buhmann Akademie nachdenkt, sagt sie: „Die Benotung war fair – erarbeitete Leistung wurde belohnt“. Für sie war das Akademiehaus als Lernort „ein geschütztes Lernumfeld mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis“, so Fricke.

"Vor meinem Auslandspraktikum gehörte ich immer zu den schlechtesten Studierenden in Englisch, danach hatte ich viel Vertrauen in meine Sprachkenntnisse."

Leonard Lehne
Geprüfter Betriebswirt Internationaler Tourismus

Dass die ganze Welt ein Zuhause sein kann, entdeckte Leonard Lehne, als er bei uns in Hannover mit seinem Studium im Tourismusmanagement an der Dr. Buhmann Akademie begann. Unterwegs zu sein ist mittlerweile sein Job: Der Weltenbummler arbeitet an Bord der AIDA als Reisereporter und Social-Media-Manager und startete im Oktober 2018 auf seine erste Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff. Die wichtigste Erfahrung, auf die Lehne zurückblickt, ist das Ausland. Für sein Praxissemester zog es ihn nach Kanada. „Ich habe dort unheimlich abenteuerlustige Leute getroffen, mit denen ich sehr viel unterwegs war. Vor meinem Auslandspraktikum gehörte ich immer zu den schlechtesten Studierenden in Englisch, danach hatte ich viel Vertrauen in meine Sprachkenntnisse“, berichtet Lehne. An der Dr. Buhmann Akademie absolvierte er die Ausbildung zum Geprüften Betriebswirt und begann anschließen sein Bachelor-Studium an der PFH Private Hochschule Göttingen. Durch das angebotene Fernstudium blieb er flexibel und konnte parallel Jobs an Bord der AIDA annehmen.

Nicht nur Absolventen der Dr. Buhmann Akademie haben positive Erfahrungen gesammelt und blicken auf abwechslungsreiche Zeiten in der Prinzenstraße zurück. Auch Absolventen der Berufsfachschulen und Fachoberschulen haben gute Erinnerungen an die Ausbildung an der Dr. Buhmann Schule.

"[...] vermittelten Grundlagen waren hilfreich für das Studium."

kohlwey

Alexander Kohlwey
Absolvent der Fachoberschule Wirtschaft

Alexander Kohlwey wechselte von einem Gymnasium in Celle an die Dr. Buhmann Schule. Nach dem Erwerb des Realschulabschlusses, entschied er sich für unsere Fachoberschule Wirtschaft, um ein wirtschaftsbezogenes Fachabitur zu erlangen und Theorie und Praxis zu verbinden. Nach seinem Abschluss zog es ihn für ein duales Studium bei der Hypovereinsbank nach Hamburg.

Darauf fühlte er sich durch seine Ausbildung sehr gut vorbereitet:  „Die durch die Ausbildung an der Dr. Buhmann Schule vermittelten Grundlagen waren hilfreich für das Studium. Einige Studieninhalte der ersten Semester waren mir bereits vertraut“, blickt Kohlwey zurück.

"Herr Dr. Henning sollte auch noch einen Doktortitel dafür kriegen, dass er so viel Geduld mit mir hatte."

Ümüt Kaplan
Geschäftsführer der Software Reporting Technology GmbH

Staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistent Wirtschaftsinformatik

Nach seinem Realschulabschluss kam auch Ümüt Kaplan an die Dr. Buhmann Schule und absolvierte die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten für Informationsverarbeitung. Er räumt ein: „Als ich an die Dr. Buhmann Schule kam, hatten es die Lehrer nicht einfach mit mir. Ich war der Jüngste in der Klasse und hatte keine Ahnung von Wirtschaft. In der Sekundarstufe I hatte man mir nicht zugetraut, an der Dr. Buhmann Schule zu bestehen. Das war ein Ansporn für mich.“

Von dem Fachwissen der Lehrer bzw. Dozenten zeigte er sich „beeindruckt“, wie er sagte. Sein Weg führte ihn über Ausbildung und Studium in die Selbstständigkeit. Kaplan hat erfolgreich ein Software-Unternehmen gegründet und führt dieses als Geschäftsführer.

Weitere Erfahrungen von Absolventen finden Sie auf den Unterseiten der jeweiligen Ausbildungs- & Studiengänge bzw. Schulzweige, in unsere aktuellen Informationsbroschüren, sowie regelmäßig in unserem Magazin.

Dr. Buhmann Eule