• Prinzenstraße 13 | 30159 Hannover
  • 0511 30108-0

Internationale Partnerhochschulen besuchen Hannover

10. Januar 2019 | Aktuelles | Jonas Pallentin

Zwischen Praktikumsphase und Abschluss-Semester fällt für die meisten Studierenden an der Dr. Buhmann Akademie die Entscheidung: Wage ich für ein Anschlussstudium den Schritt ins Ausland?

Ein Mal im Jahr ist in den Gängen des Akademiehauses in der Prinzenstraße mehr Englisch und Spanisch zu hören als Deutsch. Heute war es anlässlich des Hochschulinformationstages für die Studierenden des dritten Jahres wieder soweit. Sechs internationale Hochschulpartner stellten ihre Top-Up-Bachelor-Programme für unsere Studierenden vor. Für sie ist dies eine wichtige Orientierungshilfe in einer Phase, aus der ein Teil gerade aus dem Praktikum zurückgekehrt ist und der andere Teil unmittelbar vor der sechsmonatigen Praxisphase steht. Mit der Abschlussfeier im Sommer trennen sich die Wege der Studierenden.

Einen großen Teil wird es ins Ausland ziehen, an diese Gruppe richtete sich der heutige Hochschulinformationstag. Unsere internationalen Partnerhochschulen waren eigens dafür nach Hannover gekommen, um unsere angehenden Absolventen zu beraten, Fragen zu beantworten und vor allem auch Lust aufs Ausland zu machen. Das fällt beispielsweise dem ICMS in Sydney allein schon wegen der fantastischen Campus-Lage direkt am Sandstrand leicht. Ganz abgesehen von Strand und Sonnenschein sorgten jedoch alle Hochschulvertreter für Fernweh unter den Interessenten.

Zwei mittlerweile langjährige Partner in Großbritannien sind die University of Lincoln und das New College Durham. Beide bieten genau wie die International Business Academy Kolding in Dänemark oder die Stenden Hogeschool Leeuwarden in den Niederlanden Bachelor-Programme auf Englisch an. Ein Angebot, das insbesondere bei Tourismus-Management-Studierenden aber auch für Marketing-Studierende interessant ist, hat das EUSA Sevilla aus Spanien präsentiert. Hier haben Studierende die Gelegenheit, einen Großteil des Studiums auf Spanisch zu absolvieren.

Erstmals in Hannover zu Besuch war das Athlone Institute of Technology als jüngster Hochschulpartner der Dr. Buhmann Akademie. Die Hochschule im Herzen Irlands bietet unseren Absolventen ein Anschlussstudium zum Bachelor innerhalb von nur zwei Semestern an. In der vielfältigen Auswahl an Studiengängen finden sich Studierende aller Vertiefungsrichtungen wieder – egal ob im Marketing, Management beziehungsweise Sport- oder Tourismusmanagement. Wer seinen Bachelor am AIT absolviert und sich vom Studienort Irland überzeugt hat, kann seinen Master in ebenfalls nur zwei Semestern dort anschließen.

Zu einem späteren Zeitpunkt stellt sich mit der PFH Göttingen noch unser nationaler Hochschulpartner vor. Doch eines hat der Hochschulinformationstag heute schon herausgestellt: Für jeden Studierenden an der Dr. Buhmann Akademie findet sich ein passendes Angebot – egal ob Anschlussstudium hierzulande, im Ausland, als Fernstudium oder auch der Berufseinstieg.

Zurück zum Bereich Aktuelles
Dr. Buhmann Eule