• Prinzenstraße 13 | 30159 Hannover
  • 0511 30108-0

Gewinner erlebt Budesliga-Spieltag live

06. Mai 2019 | Aktuelles | Lena Stülpe

Moritz Podoll gewinnt unser 96-Schnupperstudium und erlebt das Heimspiel der „Roten“ gegen Mainz 05 backstage.

Ein Traum wurde wahr: Moritz Podoll verfolgte das Heimspiel von Hannover 96 gegen den FSV Mainz 05 mit Backstage-Pässen. Im Rahmen des 96-Schnupperstudiums hatte er exklusive Einblicke hinter die Kulissen gewonnen.

Bereits drei Stunden vor dem Anpfiff des Heimspiels von Hannover 96 gegen Mainz 05 trafen Gewinnspiel-Sieger Moritz und sein Freund Christopher Füllgraf an der HDI Arena ein. Für die beiden 96-Fans ging es sogleich hinter die Kulissen in die Mixed-Zone, wo Spieler und Trainer auf Medienvertreter treffen. Danach wurden sie direkt an den Spielfeldrand geführt – an Spieltagen normalerweise ein heiliger Ort. Auf dem Weg zum obligatorischen Platznehmen auf der Trainerbank traf die beiden auf den Stadion-DJ, der von seiner Arbeit und den Abläufen am Spieltag berichtete.

Durch den Spielertunnel ging es sodann hinein in die Katakomben der Arena. Dort nahmen Moritz und Christopher an der Regiebesprechung teil, bei der sich DJ, Technik und Regieleitung abstimmen. Wann kommen die Spieler aufs Feld? Welcher Einspieler läuft wann? Das wird hier final besprochen. 

Im Anschluss an die Regiebesprechung ging es weiter in die VIP-Bereiche der Arena. Akademieleiter Matthias Limbach begrüßte Moritz und Christopher und führte sie durch die verschiedenen Hospitality-Ebenen. Limbach erläuterte verschiedene Vermarktungskonzepte von Hannover 96 und zeigte Perspektiven für Event- und Sportmanager auf. 

Das Spiel verfolgten Moritz und Christopher in der Hannover 96/Lagardère Sports Lounge, wo VIP-Gäste und Mitarbeiter zusammenkommen. Über Kopfhörer verfolgten sie die Funk-Ansagen der Regie. Hier müssen beispielsweise das Einspielen von gebuchten Werbeleistungen oder die vermarktete Anzeige der Restspielzeit im Auge behalten werden. Auch Sponsoring-Aktionen im Stadionumlauf werden von Lagardère organisiert.

Mit dem Abpfiff wurde es zum Abschluss des Schnupperstudium-Tages noch einmal richtig aufregend: Für die Freunde ging es in die Pressekonferenz mit den beiden Cheftrainern und in die VWN-Lounge zu einem Interview mit Torwart Samuel Radlinger.

Spätestens jetzt wissen die beiden 96-Fans, wie viel Aufwand sich hinter 90 Minuten Fußball verbergen und wie viele Tätigkeitsfelder die Bundesliga bietet.

Zurück zum Bereich Aktuelles
Dr. Buhmann Eule