• 15. April 2020

Digi­tale Lotsen unter­stützen Lernen von zuhause

Digi­tale Lotsen unter­stützen Lernen von zuhause

Digi­tale Lotsen unter­stützen Lernen von zuhause 1024 538 Dr. Buhmann Schule & Akademie in Hannover

Die Dr. Buhmann Schule & Akademie bereitet sich darauf vor, auch weiterhin über Fern­lehre zu unter­richten – und das je nach behörd­li­chen Vorgaben für einige Klassen notfalls auch über einen längeren Zeit­raum. Seit dem Ende der Oster­fe­rien unter­stützen die Lotsen der Digital Mindset dabei Lehr­kräfte auf der einen, aber auch Schüler bzw. Studie­rende auf der anderen Seite und bieten virtu­elle Coachings an.

Am heutigen Mitt­woch blickt ganz Deutsch­land nach Berlin, insbe­son­dere auch Vertreter von Schulen und anderen Bildungs­ein­rich­tungen warten gespannt auf Aussagen, wie es in den kommenden Wochen weiter­geht. Auch wie der Unter­richt an der Dr. Buhmann Schule & Akademie weiter­geht, hängt an den Vorgaben und Empfeh­lungen der zustän­digen Behörden des Landes Nieder­sachsen bzw. der Landes­haupt­stadt Hannover. Unab­hängig vom Ausgang der Bera­tungen, rüstet sich die Dr. Buhmann Schule & Akademie für die kommenden Wochen und holt sich – für den Fall, dass “Home Teaching” noch über Wochen oder sogar Monate weiter­laufen könnte – digi­tale Lotsen zur Unter­stüt­zung ins Haus.

Am morgigen Donnerstag nehmen Nadja Hüppe und Stephan Theiß als Lotsen der Digital Mindset ihre Arbeit für uns auf und unter­stützen die Fern­lehre künftig als digi­tale Berater. Im ersten Schritt werden Lehr­kräfte und Dozenten geschult, wie sie über digi­tale Platt­formen unter­richten können. Im Fokus der Lotsen von Digital Mindset steht dabei die Platt­form Micro­soft Teams, die bereits in den beiden Wochen vor den Oster­fe­rien von vielen Lehr­kräften genutzt und von allen Seiten gut ange­nommen wurde (mehr dazu hier). Hierzu sind mehrere Schu­lungs­ter­mine ange­setzt, an denen Lehr­kräfte und Dozenten teil­nehmen können. Neben ganz grund­le­genden Funk­tionen folgen dazu auch Tipps und Empfeh­lungen, etwa zur Einbin­dung mögli­cher Apps in Teams. Die Coachings für Lehr­kräfte und Dozenten werden nach den Einfüh­rungen, die gebün­delt inner­halb der nächsten Tage statt­finden, regel­mäßig einmal in der Woche ange­boten.

„Im nächsten Schritt wird unser Lotsen­team dann auch Schü­le­rinnen und Schüler der Dr. Buhmann Schule bzw. Studie­rende der Dr. Buhmann Akademie mit digi­talem Coaching begleiten“ unter­streicht Chris­tian Bredlow, geschäfts­füh­render Lotse der Digital Mindset. „Digi­ta­li­sie­rung ist keine Frage der Tech­no­logie – es ist viel­mehr eine verän­derte Geis­tes­hal­tung“ unter­streicht Bredlow die Vorge­hens­weise, die sich von klas­si­schen Schu­lungen unter­scheidet. So können aufgrund der inter­ak­tiven Formate even­tuell auftre­tende Probleme schnell gelöst werden, um eine einwand­freie Fern­lehre anbieten zu können. Auch auf Wünsche und Anre­gungen der Schüler und Studie­renden kann so einge­gangen werden.

Eine Zwischen­bi­lanz der Fern­lehre fällt auf beiden Seiten – also sowohl von Lehr­kräften als auch Schü­lern und Studie­renden – weitest­ge­hend positiv aus, wenn­gleich auch Anlauf­schwie­rig­keiten benannt wurden. Gerade um diese zu lösen, setzt die Dr. Buhmann Schule & Akademie nun auf die Beglei­tung durch die Digital Mindset.​

X